Albert-Schweitzer-Gymnasium Ruhla

 "Heute wissen wir doch schon alles. Wir müssen eigentlich gar nicht mehr zur Schule gehen. Wir können googeln und erfahren durch die Medien jede Kleinigkeit, sobald sie irgendwo in der Welt passiert. Das ist alles dermaßen wahnsinnig geworden. Manchmal glaube ich, unsere Großeltern hatten es besser: Die wussten von nix."

Piet Klocke

       

Ab dem Schuljahr 2009/10 wird eine veränderte Stundentafel an den Gymnasien in Thüringen eingeführt. Mit den flexiblen Stunden und später im Wahlpflichtbereich können Schulen eigene Schwerpunkte setzen und ihr Profil stärken. Wir möchten weiterhin den mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht und den Bereich Informatik stärken.

Für unsere zukünftigen Klassen 5 nutzen wir die flexiblen Stunden so:  1 aus dem  Kernbereich für "Soziales Lernen"  / 2 aus dem gesellschaftswissenschaftlichen Bereich für Medienkunde, gebunden an das Fach Geschichte (jeweils eine Stunde in Klasse 5 und 6) / 1 aus dem musisch-künstlerischen Bereich für den instrumentalen Musikunterricht. Im späteren Wahlpflichtbereich möchten wir anbieten: Informatik, Naturwissenschaft-Technik und die 3. Fremdsprache


Die veränderte Stundentafel für die Klassenstufen 5 bis 10 beginnend ab dem Schuljahr 2009/10 in Klasse 5

 Klassenstufe 5/6 7/8 9/10 gesamt gesamt
 Pflichtbereich     
 Kernbereich
     86
 flexible Stunden 1 2 2 5 
 Deutsch 9 7 6 22 
 1. Fremdsprache 8/7 7 6 21 
 2. Fremdsprache 4/5 5 5 14 
 Mathematik 9 7 7 23 
 Seminarfach   1 1 
 naturwissenschaftlicher Bereich     30
 flexible Stunden  4 1 5 
Mensch-Natur-Technik 6   6 
Biologie  3 3 6 
Chemie  3 3 6 
Physik  3 3 6 
Astronomie   1 1 
gesellschaftswissenschaftlicher Bereich     35
 flexible Stunden 2 3 1 6 
 Geografie 2 2 2 6 
 Geschichte 2 2 2 6 
 Sozialkunde   2 2 
 Wirtschaft und Recht  1 2 3 
 Religionslehre/Ethik 4 4 4 12
musisch-künstlerischer Bereich     22
 flexible Stunden 1 2 1 4 
 Musik 4 3 2 9 
 Kunst 4 3 2 9 
      
 Sport 6 6 6 18 18
      
 Wahlpflichtbereich   6 6 6
 Darstellen und Gestalten     
 3. Fremdsprache     
 Informatik     
 Naturwissenschaft und Technik     
 Wahlpflichtfach nach schulinternen Lehrplänen