Albert-Schweitzer-Gymnasium Ruhla

Unsere erfolgreichen  Teilnehmer an der Kreismathematikolympiade:

Klassenstufe 5:                   Leon Frank 1. Platz

Klassenstufe 7:                   Leon Klopfleisch 5. Platz

Klassenstufe 10:                 Michelle Bindel 3. Platz

                                                Maxi Bindel 4. Platz

Klassenstufe 11:                 Lina Maria Beugel 5. Platz

Klassenstufe 12:                 Max Preihs 3. Platz

Weitere Teilnehmer und Plätze hier.

Elisabeth Rossbach und Sarah Steinbach (Klasse 10) bestanden im Mai 2011 in Meiningen die DELF - Prüfung A2 - jetzt erhielten sie ihr Diplom.

Sie sind die ersten Schüler des ASG, die dieses Diplom erhalten.

Was ist DELF?

DELF-Test - Französisches Sprachzertifikat - Diplôme d'Etudes en Langue Française

Das international anerkannte Sprachdiplom DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) überprüft die Französisch-Kenntnisse von Nicht-Muttersprachlern und gliedert sich in folgende Niveaustufen:

A1, A2 (allgemeine Sprachverwendung)

B1, B2 (selbstständige Sprachverwendung)

Für Schüler gibt es einen speziellen Sprachtest (DELF scolaire) und einen für Jugendliche (DELF junior). Die Zertifikate wurden 2006 überarbeitet und an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) angepasst. Durch die DELF-Prüfung kann ein unabhängiges Diplom erworben werden, das mündliche und schriftliche Sprachfertigkeiten (Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben) bescheinigt.

Elisabeth Rossbach: 75,5/100 - beste Teilfähigkeit Textverständnis

Sarah Steinbach: 82/100 - beste Teilfähigkeiten Textverständnis und Gespräch

Die beiden Schülerinnen haben sich eigenständig auf die Prüfungen vorbereitet, indem sie konsequent im Unterricht mitgearbeitet haben, die DELF-Übungen gezielt trainierten und vor allem Spaß an der Fremdsprache zeigten.

Herzlichen Glückwunsch!